Abwechslung an Tag 4

veganes Frühstück mit Apfelgelee-Brot, 100% Apfelsaft und Dinkelmilchkaffee

veganes Frühstück mit Apfelgelee-Brot, 100% Apfelsaft und Dinkelmilchkaffee.

…tut not. Vier mal hintereinander morgens Müsli ist zu viel. Also habe ich heute ein rechtes Sonntagfrühstück genossen und Roggen-Weizen-Vollkornbrot mit veganer Margarine und selbstgemachtem veganem Apfelgelee genossen. Und ich habe es genossen!

Zuvor habe ich mir wieder einen Thymiantee gemacht und meine 15 Minuten meditiert. Mein Nachbar sitzt fast jeden morgen im Garten gegenüber und meditiert ebenfalls. Er hat einen wunderschönen 1,80 großen Buddha dort stehen. Heute waren wir gemeinesam dabei, ich drin, er draußen. Und inzwischen weiß ich, dass ich mich dadurch nun nicht mehr beobachtet fühlen muß. Denn Meditation besteht darin, sich auf sich zu konzentrieren und nicht auf die Nachbarn. Trotzdem finde ich es nach wie vor erstaunlich, wie er sich nur mit einer dünnen Matte auf die Knie und Füße setzt und 15 Minuten in dieser Kälte aushält. Und ich habe mir heute erstmals gedacht, dass ich das doch auch draußen auf unserer Terasse machen könnte. Natürlich nicht kniend, sondern eher sitzend.

Mein Sportprogramm besteht heute aus Schlittschuhlaufen. Mein Rücken fühlt sich wieder normal an, eine Wohltat! Leider habe ich mir aber eine dicke Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand zugezogen, bei der Ruhigstellung der Hand das A und O ist. Daher werde ich mich die nächsten Tage kürzer fassen müssen. Auch schneiden und Hantieren mit Wasser ist schwierig. Aber zum Glück gibt es heute mittag Suppe. Da ist ein exaktes Anrichten auch mit links gut zu bewerkstelligen. Und Spülen muß heute eben mal mein Mann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s