Kahlua-Schoko-Eis

Während meine Männer ein Eis von der Eisdiele ums Eck schlabberten, habe ich mir schnell eines zusammengemischt. Wegen der geringen Menge geht es auch ganz schnell. Von wegen Fett zerlassen, Kakao in der warmen Milch auflösen… es geht auch ruckizucki alles im Mixer zusammenzumischen. Also Ideal für sich kurzfristig ankündigenden Besuch. Wasser aufkochen und Kaffee filtern dauert bestimmt länger. 😉

  • 150ml Sojacreme
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Kahlua
  • 1 TL Kokosfett
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 15-20g Schokolade gehackt

Alle Zutaten bis auf die Schokostückchen und das Johannisbrotkernmehl im Mixer pürieren. Das Johannisbrotkernmehl über ein Sieb während des Mixens einrieseln lassen und die Masse 20-25 Minuten in die Eismaschiene geben. Anschließend die Schokoladenstückchen unterrühren. Ich habe dafür die weiße Schokolade von Gepa (Cafe Blanc) verwendet, von der ich noch ein bißchen übrig hatte und für die Menge 2 Portionstäfelchen genommen.Kahlua-Schoko-EisKaffee und Schokolade paßt einfach wunderbar zusammen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s