Sonntagskuchen: Vegane Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte EyecatcherDer Klassiker süddeutscher Backkunst geht auch vegan und ist gar nicht mal so schwer. Meine Torte habe ich in eine kleinen Herzkuchenform (25 x 26cm) gebacken und den Teig dann einmal mittig durchgeschnitten. Ihr könnt aber auch eine 20cm Springform verwenden, dann könnt ihr den Teig wie bei einer klassischen Schwarzwälder in drei Teile schneiden. Ihr solltet in dem Fall noch etwas Sahne zusätzlich rechnen.

Selbstverständlich darf ein gutes Kirschwasser dabei nicht fehlen und gerne auch reichlich verwendet werden. Etwa 80ml habe ich benötigt. Zuerst wird der Boden gebacken und nach dem Auskühlen in zwei Platten geschnitten. Die obere Platte habe ich etwas begradigt. Für die Verzierung der Torte werden 6-8 Kirschen zur Seite gelegt. Nun wird der Boden auf eine Tortenplatte gegeben und mit Schattenmorellen aus dem Glas belegt, deren Saft mit Speisestärke angedickt und mit Kirschwasser aromatisiert wird. Darüber kommt eine Schicht Sahne, die unbedingt mit Sahnesteif aufgeschlagen werden muss, damit es euch nicht zusammenfällt. Wer es kann, darf auch gern einen kleinen Teil der Sahne mit Agar Agar erhitzen und anschließend damit aufschlagen (unbedingt kalte Sahne portionsweise zur Agar-Agar-Sahne geben und verrühren, nicht umgekehrt!), so bekommt die Torte noch mehr Stand. Ich habe darauf lieber verzichtet… meine Erfahrungen mit diesem Geliermittel sind nicht so erfolgreich verlaufen bisher. Und ich hatte Erfolgsdruck, weil ich die Torte als Geburtstagsgeschenk versprochen hatte.

Die Sahne wird ebenfalls mit etwas Kirschwasser versetzt und auf die Kirschen gestrichen. Falls ihr drei Böden habt, nur einen kleinen Teil der Sahne verwenden und damit die Lücken zwischen den Kirschen ausfüllen und vom Rest etwas weniger als die Hälfte auf den zweiten Boden streichen. Bei meiner Herzform habe ich eine Hälfte der Sahne auf die Kirschen gegeben, dann den oberen Boden umgedreht daraufgesetzt und etwas angedrückt, die Ränder mit Sahne aufgefüllt und auf die obere Seite Sahne verteilt. Achtet darauf, etwas Sahne für die Verzierung zurückzubehalten!

Danach wird die Torte oben mit Raspelschokolade bestreut, mit einer Spritztülle 12 Sahnehäubchen darauf gespritzt, die mit den halbierten Kirschen garniert werden und für einige Stunden oder über Nacht kühl gestellt. Auch wenn man sie sofort verspeisen möchte, am besten schmeckt eine Schwarzwälder Kirschtorte, wenn sie richtig gut durchziehen kann. Also übt euch in Geduld und lasst ihr die Zeit zum Reifen.Schwarzwälder Kirschtorte

Boden

  • 330g Mehl (Type 405)
  • 220g Zucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 6 gestr. TL (Weinstein-)Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 375ml (3/8l) Sprudel
  • 45ml geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 2 EL Kirschwasser

Die Zubereitung des Bodens findet ihr hier. Das Kirschwasser wird mit dem Sprudel zusammen untergerührt.

Füllung

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 TL Zucker (optional)
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Kirschwasser
  • 600g aufschlagbare Sahne (z.B. Sojasahne)
  • 1-2 EL Zucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 3 EL Kirschwasser

Garnitur

  • 6-8 Kirschen, halbiert
  • 2-3 EL steifgeschlagene Sahne (von der Füllung zurückbehalten)
  • ca. 4 EL vegane Raspelschokolade (z.B. von Ruf)

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen und 200ml davon erhitzen. Dann die mit Kirschwasser angerührte Speisestärke zugeben und kurz aufkochen. Kirschen hineingeben und abkühlen lassen.

Sahne mit Zucker und Sahnesteif aufschlagen, Kirschwasser vorsichtig unterheben und Torte verzieren. Die Häubchen möglichst erst kurz vor dem Servieren mit den halbierten Kirschen belegen, damit das Häubchen schön weiß bleibt.

Und so sieht das Werk von Innen aus.

Und so sieht das Werk von Innen aus. Die gesamte Torte hat für 6 Erwachsene ausgereicht.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Sonntagskuchen: Vegane Schwarzwälder Kirschtorte

  1. Respekt! Sie ist Dir perfekt gelungen und wir könnten auf der Stelle ein Stück davon verputzen!!! Daumen hoch!
    Und solche Geschenke sind in unseren Augen die Besten! Selbstgemacht mit tieferem Sinn!
    LG und einen schönen Sonntagabend
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s