Weißes Spargelrisotto mit Mandarinen und Zitronenkräutern

Spargelrisotto mit Mandarinen und ZitronenkräuternIch liebe Spargel. Und seit neuestem bin ich auf Spargelrisotto gekommen, weil mir das alljährliche Kartoffel-Spargel-Soßen-Einerlei eintönig wurde. Meist werden solche Risotto mit grünem Spargel angepriesen, maximal noch eine Mischung aus weiß und grün. Damit sich etwas vom weißen Reis abhebt. Hier ist das nicht nötig. Mandarinen und frische grüne Kräuter liefern den Blickfang für dieses weiß in weiß. Der Clou ist die Zitronenverbene. Sie ist hauptsächlich bekannt als Teepflanze. Aber ich verwende sie gerade auch in der Küche und bin völlig begeistert. Sie wird nicht mitgekocht, sondern nur frisch gehackt untergehoben und kann so ihr wunderbar zitroniges Aroma verströhmen.

Zitronenberbene

Zitronenberbene ist in meinen Kräutergarten eingezogen. Sie gilt als beruhigend, verdauungs- und schlaffördernd. Des Strauch wird recht hoch und ist schnellwachsend. Mal sehen, wie er sich in meinem Kräuterkasten machen wird.

Für zwei Portionen Spargelrisotto benötigt ihr

  • 500g weißen Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 250g Risottoreis (z.B. Arborio)
  • ca. 600ml heißes Wasser
  • 2 EL Mandemus
  • 4 EL Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 EL gehackte Zitronenmelisse-Blätter
  • 1 EL gehackte Zitronenverbene-Blätter

Den Spargel schälen, in 3cm lange Stücke schneiden und die Köpfe beiseite legen.

Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit dem heißen Olivenöl bei kleinster Flamme glasig dünsten. Den Reis zugeben bis er ebenfalls leicht glasig wird. Das dauert ein paar Minuten. Dabei immer wieder umrühren. Dann mit einem Teil des heißen Wassers aufgießen, bis der Reis geradeeben bedeckt ist. 1/2 TL Salz zugeben und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Dabei nach Bedarf immer wieder Wasser nachgießen. Die Spargelstücke zugeben und nach weiteren 3 Minuten die Spargelköpfe. Alles bei geschlossenem Deckel weiter köcheln lassen und darauf achten, dass immer mindestens so viel Wasser drin ist, dass es nicht anbrennt.

Kräuter von den Stielen befreien, die Blätter klein hacken. Die Mandarinen in ein Sieb abgießen und etwas kleinschneiden.

Das Mandelmus mit 4 EL Wasser, Zitronensaft und 1 TL Salz verrühren. Das ist die Mischung, die dem Risotto die Cremigkeit gibt, die üblicherweise der Parmesan verursacht. Wenn der Reis gar ist, wird es unter den Reis gehoben und kurz aufgekocht. Mit dem Wasser müsst ihr etwas spielen. Wird das Risotto zu fest, gebt etwas Wasser hinzu, ist es zu wässig, lasst es ein wenig eindicken.

Pfanne vom Herd nehmen, Mandarinen und Kräuter unterrühren und sofort servieren. Und dann lasst euch überraschen, wie dieser vornehmlich als Teepflanze bekannte Busch als auch als Kraut zu verwenden ist. 😉

Zitroniges Aroma gepaart mit feinem weißem Spargel und angenehmer Säure der Mandarine. Das ist Spargel mal ganz anders!

Zitroniges Aroma gepaart mit feinem weißem Spargel und angenehmer Säure der Mandarine. Das ist Spargel mal ganz anders!

Wer keinen Risottoreis hat, kann auch anderen Rundkornreis wie etwa Milchreis verwenden. Ist zwar nicht ganz so original und man muss eher auf den richtigen Garzeitpunkt achten, damit es nicht matschig wird, geht aber mit etwas Übung und Glück genauso.

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende.

Advertisements

7 Gedanken zu „Weißes Spargelrisotto mit Mandarinen und Zitronenkräutern

  1. Spargel… nicht umsonst die Königin unter dem Gemüse! 🙂 Wir lieben Spargel….

    Und wenn er dann noch so lecker wie in dem Rezept dargereicht wird…. Genießerherz, was willst Du mehr!?

    LG
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s