Adveniat 24

adveniet-24-solarisiertWeihnachten! Endlich ist es soweit. 24 Stiefelchen sind geleert. Fast schon traurig hängt mein Adventskalender da, und wird schon bald wieder für elf Monate in der Kiste verschwinden. Welches Schätzchen er mr heute preisgegeben hat, zeige ich euch gleich.

Happyness inside. Na wenn das mal keine Ankündigung ist!adveniet-24-auspacken

Kakaonibs von Lovechoc, Bio-Zartbitter Schokolade mit Kakaosplittern. Ich fand die Packungen von lovechoc bisher immer wenig ansprechend, weil alle gleich aussehen und ich mir so auf den ersten Blick ohne zu lesen gar nie vorstellen kann, was da so drin ist. Aber eines ist schon klar: Es ist ganz ganz sicher Schokolade.adveniet-24-probeZartbitter – da muss erst mal ein Kaffee dazu her. Mein zweites Frühstück am Weihnachtstag findet quasi mit euch zusammen statt. Auf der Packung prangt eine ganze Litanei von Icons, die mir was sagen wollen: Direkthandel, rohvegan, glutenfrei, milchfrei, PEFC-zertifiziert (aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern) und foil4soil, was so viel bedeutet wie die gesamte Verpackung ist kompostierbar. Wie geht das bei einer Plastikfolie? Kompostierbar steht drauf. Ich verspreche euch, ich werde es testen und sie auf unseren Komposthaufen werfen!adveniet-24-anbissEin leichter Biß war es nicht. Die Schokolade ist hart, erinnert eher an Blockschokolade oder Kuvertüre. Nur etwas für echte Schokoliebhaber. Die aber werden ganz sicher happy, angesichts dieser hochwertigen Schokolade. Ich werde sie eher als Dekoration auf unseren Winterpuding reiben.

Und nun sind wir am Ende meines Adventskalenderchens 2016 angekommen. Ich hoffe, es hat euch gefallen dabei zu sein. Jeden Tag ein Posting zu verfassen ist ganz schön anstrengend. Deshalb mache ich die Weihnachtsfeiertage erst mal ein wenig Pause. Ich hoffe ihr seid in ein paar Tagen auch wieder da, um mit mir ein paar Produkttests zu erleben. Und wer weiß, zu was mich die nächsten Tage kochtechnisch noch inspirieren. adveniet-24-schoene-weihnachtenFrohe Weihnacht!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Adveniat 24

  1. Schön war es! 🙂

    Ah, Du teilst also den letzten Riegel mit Mann und Kind: Weihnachten, das Fest der Liebe und des Teilens! Also den lovechock-Riegel auf den Pudding aller zu verteilen ist doch da die perfekte Umsetzung, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s