Nudeln unter grünen Kriegern (vegan)

Nudeln unter grünen KriegernWas sich hinter diesem Titel verbirgt ist nichts anderes als die Erweiterung des Hildmann-Rezepts Grüner Krieger (Vegan for Fit) mit simplen Nudeln. Nur grüner Spargel und Zuckerschoten wollte ich mir im Winter nicht antun und habe deshalb auf grüne Bohnen zurückgegriffen. Das farbenfrohe Gericht erinnert mich an Frühling, auch wenn derzeit Väterchen Frost Deutschland in seinen Fängen hat. Die bei der Zubereitung in die Küche scheinende Sonne und das saftige Grün auf dem Teller hat sicher zu diesem Feeling beigetragen. Weiterlesen

Advertisements

Süßkartoffelgemüse mit Kokos-Tofu-Sticks

Heute habe ich ein Vegan for fit-Rezept (klick) nach eigenem Gusto abgewandelt und kurzerhand ein Kartoffel-Gemüse daraus gemacht. Dafür habe ich Zwiebel, Paprika und Süßkartoffel gewürfelt und den Tofu in Streifen geschnitten. Weiterlesen

Ist eine radikale Ernährungsumstellung immer gesund? (Etwas Medizin muß sein)

Aufgrund meiner damaligen Gallenstein-Poblematik habe ich mich die Tage mit einer befreundeten Internistin unterhalten und sie gefragt, ob sie denn nun der Meinung ist, dass meine spontan wanderlustig gewordenen Gallensteine durch die radikale Ernährungsumstellung den Impuls bekommen haben oder ob es eher so sein könnte, dass gerade durch die gesunde Lebensweise eher Schaden abgewendet wurde. Ihre Antwort hat mich überrascht und ich finde das Wissen darum auch für diejenigen nicht unerheblich, die sich mit dem Gedanken tragen, ebenfalls auf vegane Kost umzusteigen. Weiterlesen

Spinat, Kartoffelstampf und Rührtofei

Nein, das ist kein Schreibfehler. Aber will man Rührei das kein Ei enthält wirklich als Rührei bezeichnen? Wohl kaum. Und so benenne ich mein Rühreiverschnitt aus Tofu nach einem Rezept des Vegan for fit-Buchs kurzerhand in Rührtofei um. Ein schönes Gericht um die teilvegane Familie an einen Tisch zu bringen. Weiterlesen

3 Farben Grün und 3 Farben Weiß

3 Farben Grün: Spinat-Zucchini mit Pistazienkernen

Die Spinat-Zucchini sind aus dem Vegan for Fit-Buch und gehen so einfach und schnell, da macht es selbst bei sommerlichen Temperaturen keine Mühe am Herd zu stehen.Die Zeitangabe 30 Minuten stimmt wirklich! Vorausgesetzt man ist im Zucchinibandnudeln schneiden geübt oder hat einen Lurch Spiralo. Wer den noch nicht kennt kann sich das hier genauer anschauen. Weiterlesen

Auberginenröllchen mit Avocadofüllung

Ja, schon wieder Auberginen. Das Bild im Vegan For Fit-Buch sah jedenfalls sehr ansprechend aus und so Röllchen rollen kann nicht schwerer sein, als aus Zucchinistreifen Sushiröllchen zu drehen. Dachte ich mir so. Wer sich nicht erinnert oder mal lachen will, der kann hier nachlesen, wie schrecklich ungeschickt man sich dabei anstellen kann. Mich überrascht übrigens, dass kein Tag vergeht, an dem dieser Beitrag nicht von mindestens einer Person angeklickt wird. Dient wohl der allgemeinen Erheiterung, dem Beginn einer VeganSushirollerKarriere beiwohnen zu dürfen Weiterlesen