Vegan quick & dirty: Spirelli mit Brokkoli und Mandelsoße

Es muss mal wieder schnell gehen, soll zudem noch appetitlich aussehen und natürlich gut schmecken? Dann kann ich euch dieses fixe Pastagericht nur empfehlen. Die Zubereitungszeit liegt ohne die Zeit bis das Wasser kocht bei 15 Minuten.

Weiterlesen

Vegan quick & dirty: Penne mit Brokkolisprossen

Brokkolisprossen: Gesund und lecker!

Brokkolisprossen: Gesund und lecker!

Selbstverständlich keimt jeder Same und bildet damit Sprossen. Das ist nicht neu. Dass aber Brokkolisprossen überhaupt essbar sind und darüberhinaus sogar im Verdacht stehen, eine Krebstherapie positiv zu beeinflussen, war mir neu. Schuld daran soll ein Stoff namens Sulforaphan sein, ein in vielen Kreuzblütengewächsen vorkommendes Senfölglucosid, das als indirektes Antioxidanz den Körper befähigt, eigene Antioxidantien zu bilden. Leider ist Sulforaphan hitzeempfindlich, so dass man für eine bessere Versorgung rohes Gemüse essen sollte, oder wenigstens sanft erhitzen, z.B. durch dampfgaren. Sprossen roh geht da schon eher. Deshalb für euch heute ein gesundes quick & dirty-Rezept mit Brokkolisprossen. Weiterlesen

Couscous mit Backofengemüse und Veta

Couscous mit Eisenbombe 2Dieses Gericht ist mit Rote Bete, Rotkohl und Brokkoli eine wahre Eisenbombe! Ausserdem enthalten die roten Gemüsesorten viele sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte Anthocyane, die immunstärkend und entzündungshemmend wirken. Genau das richtige zum ausgehenden Winter. Die im Gericht verwendete vegane Version des Feta, der Veta, braucht allerdings fast eine Woche Vorbereitung. Wer dies nicht hat nimmt einfach ungewürzten Tofu und behilft sich mit getrockneten Kräutern oder einem feinen Kräuteröl. Weiterlesen

Nudeln unter grünen Kriegern (vegan)

Nudeln unter grünen KriegernWas sich hinter diesem Titel verbirgt ist nichts anderes als die Erweiterung des Hildmann-Rezepts Grüner Krieger (Vegan for Fit) mit simplen Nudeln. Nur grüner Spargel und Zuckerschoten wollte ich mir im Winter nicht antun und habe deshalb auf grüne Bohnen zurückgegriffen. Das farbenfrohe Gericht erinnert mich an Frühling, auch wenn derzeit Väterchen Frost Deutschland in seinen Fängen hat. Die bei der Zubereitung in die Küche scheinende Sonne und das saftige Grün auf dem Teller hat sicher zu diesem Feeling beigetragen. Weiterlesen

Brokkoli-Apfel-Suppe

Brokkoli-Apfel-Cremesuppe EyecatcherDiese Woche ist bei uns wieder einmal Suppenwoche. Gestern war es gefühlt eisig, tatsächlich hatte es nur 3°C bei Schneeregen. Aber wegen der Feuchtigkeit kroch einem die Kälte überall durch bis ins Mark. Genau das richtige Wetter für heiße Suppen, die von innen wärmen. Weiterlesen

Penne mit Brokkoli und Cashew-Ricotta

Vegan internationlDieses leckere Gericht haben wir in der Zeitschrift Kochen ohne Knochen enteckt, die ich euch neulich schon gezeigt habe. Es ist aus dem Buch „Vegan international“ von Gabriele Lendle und in der Unterkategorie Italien zu finden. Es kommt wie ein Auflauf daher, ist aber eigentlich ein klassisches Nudel-mit-Soße-Rezept. Die Zubereitung ist einfacher als es auf den ersten Blick aussieht. Brokkoliröschen kurz bißfest garen und mit einer Zwiebelzubereitung mischen, Weiterlesen

Brokkoli-Nudelauflauf

Gestern gab es diesen leckeren Auflauf. Mal wieder einfach nur probiert und zusammengeischt und geschaut was dabei rauskommt. Ich liebe solches Kochen. Da wird man immer mal positiv überrascht. Besonders intensiv nach Brokkoli hat es geschmeckt, weil ich den Strunk gekocht und püriert in die Soße gegeben habe. Weiterlesen