Orientalischer Möhrensalat mit Datteln

Letztes Jahr stand auf dem Buffet einer Feier dieser Karottensalat und wurde von allen anwesenden Gästen hochgelobt. Dabei ist er so einfach und sogar vegan, wenn man den Honig durch irgendeinen Dicksaft ersetzt. Ursprünglich ist das Rezept aus dem Prospekt eines Discounters, wie mir die Gastgeberin berichtete, aber das heißt ja nicht, dass es nicht trotzdem lecker ist!

Weiterlesen

Vegan quick & dirty: Paprikasalat mit Couscous und roten Linsen

paprikasalat-mit-couscous-und-roten-linsen-eyecatcherHeute hatte ich Lust auf knackige rohe Paprika. Aber pur als einfacher Salat ist dieses Gemüse als Mittagessen nicht sättigend, schon gar nicht langanhaltend. Ein wenig Eiweißkomponente sollte neben Kohlenhydraten schon auch dabei sein, damit es eine vollwertige Mahlzeit ergibt. Mit diesen Vorgaben fiel der Blick in meinen Vorratsschrank auf Linsen und Couscous und vor meinem inneren Auge formte sich eine Vorstellung, bei der ich selbst skeptisch war, die mich letzendlich aber doch positiv überraschte. Daher möchte ich euch heute meinen frisch kreierten Paprikasalat zeigen, der problemlos als vollständiges Mittagessen herhalten kann. Weiterlesen

Fruchtiger Sommersalat mit Mango, Avocado und Trauben

Fruchtiger Sommersalat mit Avocado EyecatcherSommerheiße 34 Grad im Schatten, schwülwarme stehende Spätnachmittagsluft und ich habe Lust auf einen Salat. Fruchtig wollte ich ihn machen und während ich schaue, was der Kühlschrank so hergibt, ist daraus eine farbenfrohe und erfrischende Kombination geworden, die ich der Nachwelt (und selbstverständlich auch mir selbst) unbedingt hinterlassen muss.

Weiterlesen

Rohköstlicher Lauch-Salat (vegan)

Lauchsalat EyecatcherMeine Tante hat früher den weltbesten Lauchsalat gemacht, der bei jeder Familienfeier mein persönliches Highlight war. Der Porree wurde dabei nicht gekocht sondern roh verwendet und musste deshalb ganz fein geschnitten sein. Meine Tante konnte das. Sie konnte auch Zwiebeln so hauchfein würfeln, dass man gar nicht merkte, dass sie da waren. Das zweite Geheimnis des Lauchsalats bestand darin, ihn ziehen zu lassen. So verliert der Lauch ein wenig an Schärfe und wird so richtig rund im Geschmack. Trotzdem ist er weit entfernt von mild. Wer also nicht gerne scharf ißt, sollte es lieber lassen.

Bereitet man die Mayonnaise vegan zu, so ist dieses Gericht sogar rohvegan. Gemacht ist er ganz schnell Weiterlesen

Eiskalter Wintersalat – Finale

Eiskalter Wintersalat Finale BeitragsbildHeute möchte ich euch meine Wintersalatkreation vorstellen, die zugegebenermaßen ziemlich außergewöhnlich ist. Wer serviert schon Eis als Salat? Frisch zubereitetes Tomatensorbet trifft auf salziges Avocadoeis, die von  Avocadoschnitzen, Rapunzelsalat und Brotkreationen begleitet werden.

Weiterlesen

Eiskalter Wintersalat – Teil II (salziges Avocadoeis)

Avocadoeis salzig EyecatccherVor einigen Tagen habe ich euch mein Tomatensorbet vorgestellt. Es ist eine Komponente unseres Weihnachtsmenüs. Hier wird es Eis statt Salat geben… oder Eis zum Salat… wir werden sehen. Heute habe ich den zweiten Teil in Angriff genommen: Ein herzhaftes Avocadoeis. Und mal ehrlich… bei den derzeitigen Temperaturen liege ich mit einem Eis statt Salat zum Weihnachtsmenü doch goldrichtig. Ich überlege fast, ob wir nicht im Garten dinieren… 😀 Weiterlesen

Eiskalter Wintersalat – Erster Teil (Tomatensorbet, vegan)

Tomatensorbet 1Das Weihnachtsmenü rückt näher und näher. Selbstverständlich soll auch Eismaschine Trude zum Einsatz kommen. Nur als Nachtisch…. laaaaangweilig. Und so probiere ich gerade etwas rum und habe die tolle Idee, statt eines Salats Gemüse in Eisform auf den Tisch zu bringen: Tomatensorbet und Avocadoeis. Noch weiß ich nicht, was dazu, aber ihr könnt mich auf dem Weg dorthin begleiten. Oder hat jemand einen Tipp? Dann immer her damit! Noch besteht die Möglichkeit, Brittas Weihnachtsessen zu beeinflussen. Und wenn alles gut geht, werde ich am Weihnachtsabend die neue Kreation vorstellen. Weiterlesen