Vegan Grillen Teil V: Moussaka-Spieße

Für mich macht eine klassische Moussaka der Geschmack von Auberginen, Tomaten und Zimt aus. Und genau deshalb habe ich diese Grillkomposition auch so genannt. Die Spieße brauchen etwas Vorbereitungszeit, sind aber in 15-20 Minuten fertig, um auf dem Grill zu landen. Das in dünn geschnittene Aubergienscheiben eingerollte Herzstück besteht aus Weiterlesen

Advertisements

Veta, die vegane Alternative

Gelegentlich mal ein Salat mit in Öl eingelegten Fetawürfeln vermisst? Oder einfach so zum Schnabulieren zwischendurch, auf einer Käseplatte oder zu eingelegten Pepperoni Fetawürfel gewünscht? Kein Problem, die vegane Alternative kann man gut selbst machen. Das einzige was nicht passiert ist, dass er bei Wärme verläuft. Ansonsten ist er geschmacklich und haptisch erstaunlich nah am Original. Weiterlesen

Süßkartoffelgemüse mit Kokos-Tofu-Sticks

Heute habe ich ein Vegan for fit-Rezept (klick) nach eigenem Gusto abgewandelt und kurzerhand ein Kartoffel-Gemüse daraus gemacht. Dafür habe ich Zwiebel, Paprika und Süßkartoffel gewürfelt und den Tofu in Streifen geschnitten. Weiterlesen

Spinat, Kartoffelstampf und Rührtofei

Nein, das ist kein Schreibfehler. Aber will man Rührei das kein Ei enthält wirklich als Rührei bezeichnen? Wohl kaum. Und so benenne ich mein Rühreiverschnitt aus Tofu nach einem Rezept des Vegan for fit-Buchs kurzerhand in Rührtofei um. Ein schönes Gericht um die teilvegane Familie an einen Tisch zu bringen. Weiterlesen

Wunderbohne Soja – Fluch oder Segen?

Soja ist nach Weizen und Mais die am dritthäufigsten angebaute Pflanzenart der Welt. Aber woher kommt Soja? Wächst die Pflanze auch in Deutschland? Wie werden Sojapodukte wie Tofu oder Sojamilch hergestellt? Und wie kommt man zur legendären Tofuwurst? Kann Sojaprotein wirklich Fleischprotein ersetzen? Eine kleine Filmdoku gibt Antworten. Weiterlesen

Spielereien oder der Versuch Süßkartoffelgnocchi herzustellen

Ich habe ein vegetarisches Gnocchi-Rezept ohne Ei entdeckt und wollte es auf vegan ummünzen. Und für Ricotta hatte ich ja auch schon eine vegane Alternative. Es lag also nahe das zu kombinieren und etwas zu experiemntieren. Mein zusammengestelltes Rezept sah also folgendermaßen aus: Weiterlesen

Tomate-Tofurella (Tomate-Mozzarella Vegan Style)

Das Rezept für Caprese vegan style aus dem Vegan for Fit-Buch inspirierte mich zu diesem Gericht, das ich jetzt mal stolz als meine Eigenkreation vorstelle. Der Titel ist eine Anlehnung an Tomate-Mozzarella, ein vegetarisches Gericht, das ich liebe und bei dem mir der Verzicht seit meiner Veganzeit wirklich schwer schwer fällt. Aber hiermit habe ich nun wirklich einen guten Ersatz gefunden. Der angebratene und karamellisierte Tofu schmeckte mir ja schon an anderer Stelle hervorragend. Und da Mozzarella ja auch kaum Eigengeschmack hat, ist die Variante mit Tofu geschmacklich durchaus vergleichbar. Weiterlesen