Vegan Grillen Teil V: Moussaka-Spieße

Für mich macht eine klassische Moussaka der Geschmack von Auberginen, Tomaten und Zimt aus. Und genau deshalb habe ich diese Grillkomposition auch so genannt. Die Spieße brauchen etwas Vorbereitungszeit, sind aber in 15-20 Minuten fertig, um auf dem Grill zu landen. Das in dünn geschnittene Aubergienscheiben eingerollte Herzstück besteht aus Weiterlesen

Kartoffelknödel mit Pflaumenfüllung

kartoffelknoedel-mit-pflaumenfuellung-eyectcherWer kennt und liebt sie nicht: Germknödel, diese mit Pflaumenmus gefüllten Hefeklopse, meist mit Mohn und Vanillesoße serviert. Oder leckere Zwetschgenknödel in Quark-Öl-Teig mit Zimtzucker… Sie haben mich dazu inspiriert, das ganze einmal mit Kartoffelkloßteig auszuprobieren, die Füllung vom Germknödel, die Präsentation vom Zwetschgenknödel und dazwischen Kartoffel- statt Hefetieg. Es war nur ein Versuch mit Resten und dem was eben so da war. Sie kamen hier so gut an, dass der Junior noch einen zweiten verdrückt hat, obwohl er schon vorher satt war. Sowas verdient hier das Qualitätsmerkmal familientauglich! Weiterlesen

Adveniet 13

adveniet-13Heute bin ich angesichts der einführenden Worte zum täglchen Adventskalenderpost schrecklich einfallslos. Was soll man an einem Montag auch schon groß schreiben? Montag, ungeliebt, verachtet, bemitleidet. Die Woche beginnt, der Stiefel bleibt. Oder wie wäre richtig platt „Ich fühl mich krank, ich glaube ich habe Montag“ oder ganz philosophisch frei nach Missfits „Wenn du Montag überlebst…. ist Dienstag“?

Wie, zu begativ. Wollt ihr positive Sprüche lesen, damit sich die Laune bessert? Ich hätte da was anderes… Weiterlesen

Palak Paneer ohne Paneer (vegan)

Bei der Suche nach einem schönen Rezept für dieses klassisch indische Gericht stand die Frage im Vordergrund, was da unbedingt hinein muss. Die Frage war nach kurzer Zeit beantwortet: Spinat, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Garam Marsala, Kreuzkümmel (Cumin) und natürlich dieser indische Kuhmilchkäse Paneer. Dazu Basmatireis. Hierin waren sich alle Rezepte einig, die ich so fand. Der Rest ist persönliches Gusto. Überrascht hat mich aber ein Rezept von Sabine Schlimm das dafür warb, dass das ganze auch ohne Paneer super schmecken würde. Na das ist doch mal was, dachte ich mir und beschloss es bald nachzukochen. Bald war heute. Und ich kann sagen, dass die Frau absolut recht hat! Weiterlesen

Goldene Milch, Ciabatta und Sektfrühstück

Gestern habe ich es schon angedeutet: Heute gab es das Frühstück mit meiner Freundin. Sie kam etwas später und so habe ich spontan beschlossen, die Goldene Milch auszuprobieren. Dazu gab es das selbstgebackene Chiabatta und ein leicht abgewandeltes VfY-Tomaten-Topping. Weiterlesen

Dörrpflaumen-gefüllte Kartoffelknödel (vegan)

Dörrpflaumen-KartoffelklößeGerade im Winter sind warme Nachtische was feines. Und wer gerne Kartoffeln ißt und einen nicht ganz so mächtigen und festen Hefekloß will, für den ist diese Variante genau richtig. Selbstverständlich kann man seinen Kloßteig auch selbst zubereiten. Wir haben der Einfachheit halber heute mal wieder auf Fertigkloßteig aus der Tüte der Firma engel zurückgegriffen, den wir noch vom Familienevent übrig hatten. Weiterlesen